Waltraud Torossian-Brigasky und Gatte Leon

helfen den Flüchtlingen aus Syrien und ihren Kindern in bewährter Art: sie ermöglichen den Schulbesuch im Libanon, kaufen für sie das Nötigste und geben alles direkt – ohne Overhead-Kosten.

 

 

Laden Sie den aktuellen schriftlichen Bericht von hier: LIBANONCare Mai-Juni 2018;

Laden Sie von hier und sehen Sie die Dankeschreiben der vier Schulen, die 2018 mit Spendengeldern in der Höhe von ca. € 20.000 untersützt wurden: LibanonDank2018

Laden Sie den Bericht über unsere Einsätze in 2016 und 2017 von hier:

FLUECHTLINGSSITUATION-Feb2017 und libanonaufenthalt-mai-2016.

Laden Sie den Tätigkeitsbericht 2006 bis 2017 von hier: Projekte im LIBANON 2006-2017

Fotos aus 2016 hier:  libanondok2016

Auch Sie können schon beim nächsten Einsatz helfen!
Spenden Sie bitte! (bitte anklicken!)
Jeder Cent / Pence hilft uns weiter.

Fritz Plank